Förderung - Zemmler Siebanlagen
348788
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-348788,page-child,parent-pageid-348618,eltd-cpt-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,moose child-child-ver-1.0.0,moose-ver-1.2, vertical_menu_with_floating,smooth_scroll,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
europäische Union

Förderung

IFAT 2018

Die Durchführung der Messe wird aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung kofinanziert.

Das Unternehmen Zemmler Siebanlagen GmbH nimmt als Aussteller an der IFAT 2018 vom 14.05. bis 18.05.2018 in München teil. Die IFAT ist die größte Aufbereitungs- und Recyclingmesse,  alle Technologien rund um Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft werden auf der Weltleitmesse gezeigt.

Für die Durchführung wurde ein Eckstand mit einer Größe von 65 m² in der Ausstellungshalle B5 / Stand 101 angemietet. Auf der Ausstellungsfläche wird die ZEMMLER MULTI SCREEN MS5200 präsentiert.

Ziel der Messe ist es, unsere leistungsstarken Trommelsiebanlagen mit einer Siebleistung ab 120m3/h in der Recyclingbranche zu etablieren.

GaLaBau 2016

Die Durchführung der Messe wird aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung kofinanziert.

Das Unternehmen Zemmler Siebanlagen GmbH nahm als Aussteller an der GaLaBau 2016 vom 14.09. bis 17.09.2016 teil, die von der Gartengestaltung über Pflanzen bis hin zu Baumaschinen der Landwirtschaft ausstellt. Für die Durchführung wurde ein Kopfstand mit einer Größe von 80 m² in der Ausstellungshalle 7 / Stand 624 angemietet, die eine Ausstellung von zwei Maschinen ermöglicht.

Ziel der Messe ist es den Bekanntheitsgrad unserer Produkte als auch Zemmler als Marke in diesem Segment noch deutlich zu erhöhen.

Markterschließungsassistent

Die Stelle des Markterschließungsassistenten wird aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung kofinanziert.

Ziel des Markterschließungsassistenten im ersten Schritt ist die Durchführung einer Marktanalyse sowie die Entwicklung eines Markterschließungskonzeptes für Italien und Großbritannien und damit das Unternehmen Zemmler Siebanlagen GmbH auf die aktive Markterschließung vorzubereiten. Im zweiten Schritt  werden die geplanten Maßnahmen und Strategien umgesetzt.

BRANDENBURGER INNOVATIONSFACHKRÄFTE

Die Durchführung des Stipendiums im Rahmen einer Abschlussarbeit für ein betriebliches Innovationsprojekt wird aus dem Europäischen Sozialfonds kofinanziert.

 

Die Abschlussarbeit thematisiert „Anpassungskonstruktion an einer neuen Zemmler® Multi Screen® Siebanlage“.