Recycling AKTIV in Karlsruhe

Messe-Jubiläum

Zemmler präsentiert sich bereits zum 5. Mal auf der RecyclingAKTIV

Die Zemmler Siebanlagen GmbH, die im im nächsten Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, ist Spezialist fürs Grobe und Feine. Mit der erneuten Messeteilnahme gibt es aber schon in diesem Jahr ein kleines Jubiläum.

Mit den im südlichen Brandenburg gefertigten mobilen, semi-mobilen und stationären Doppeltrommel-Siebanlagen der Serie ZEMMLER® MULTI SCREEN® hat Geschäftsführer Heiko Zemmler das Klassieren von verschiedensten Materialien perfektioniert.

Zemmler Siebanlage Recycling Aktiv
Mobile Doppeltrommel-Siebanlage MS5200 mit Steingitter zur Überkornabscheidung

Das Geheimnis liegt in der besonderen Arbeitsweise der Maschinen. Während herkömmliche Trommelsiebe das Ausgangsmaterial in zwei Fraktionen trennen, bringen die ZEMMLER® MULTI SCREEN® Siebmaschinen am Ende eines Arbeitsganges drei getrennte Absiebungen als Ergebnis hervor.

Durch die hohe Flexibilität der Anlagen und die umfassende Produktpalette, von der kleinsten Siebanlage mit unter 1,8 Tonnen, bis hin zur größten von bis zu 20 Tonnen, können Kunden, unter anderem aus dem Garten- und Landschaftsbau, der Recyclingindustrie, der Holzindustrie, dem Tiefbau, der Glasindustrie und sogar aus Kiesgruben und Steinbrüchen bedient werden. Die MULTI SCREEN® Siebanlagen finden nicht nur in der Aufbereitung von Erdmaterialien Ihren Einsatz, sondern vielmehr auch in spezielleren Anwendungsgebieten, wie der Gewinnung von verwertbaren Fraktionen von Kunststoffen, Folien und Holzhackschnitzeln und in der Aufbereitung von u.a. Kompost, Fräsgut, Bauschutt, Steinen, Kies, sowie Glas oder gar in der Wiederaufbereitung von Sandsäcken.

Mit einem Durchsatz von bis zu 150 m³ pro Stunde ist bspw. die 10,10 m lange und 3,8 m hohe ZEMMLER® MULTI SCREEN® MS5200 in der Lage, ganze Berge zu versetzen oder besser gesagt zu fraktionieren. Diese radmobile Maschine kann z.B. Kompost, Erde, Sand, Schlacke, Kies, Schotter, Holzhackschnitzel, Müll, Steine sowie mineralische Abfälle von 2 – 80 mm sauber sieben. In den Bandaufgeber, der bis zu 5,5 m³ fasst, wird das Material eingefüllt. Danach gelangt das Material in die Doppeltrommel. Diese besteht aus einem stählernen, robusten Innenkorb und einem variabel mit Drahtsieben unterschiedlichster Maschenweiten ausrüstbarem Außenkorb. Was der Innenkorb nicht zurückhält, wird vom Außenkorb erfasst, der Feinanteil wird über ein Förderband abgeleitet. Ist ein Berg Arbeit beseitigt, kann die MS5200 mittels Zugvorrichtung zum nächsten Einsatzort gebracht werden.

Mobile Doppeltrommel-Siebanlage MS5200 mit verlängerter Mittel- und Grobfraktion
Mobile Doppeltrommel-Siebanlage MS5200 mit Steingitter zur Überkornabscheidung

Um dem Fachpublikum einen Einblick in die Funktionsweise, die Vorteile und unterschiedlichen Anwendungsgebiete der Doppeltrommel-Siebanlagen zu geben, präsentiert sich Zemmler auch in diesem Jahr wieder auf der RecyclingAKTIV – Demonstrationsmesse für Entsorgung und Recycling in Karlsruhe. Bereits zum fünften Mal ist das Unternehmen auf der Messe vertreten. „Für uns  als Unternehmen, das in Brandenburg produziert, hat die RecyclingAKTIV eine besondere Bedeutung und einen festen Platz in der Messeplanung.“ meint Klaus Kohnke, Vertriebsleiter der Zemmler Siebanlagen GmbH. „Dank des besonders hohen Fachbesucheranteils erreichen wir genau die richtigen Ansprechpartner.“

Auf der Messe wird eine mobile MS5200 Doppeltrommel-Siebanlage gezeigt – eine von den Großen aus dem Zemmler-Portfolio. Besuchen Sie Zemmler auf der RecyclingAKTIV vom 5.-7. September. Die Zemmler Siebanlagen GmbH und ihr Partner, STENGER Brech- und Siebtechnik freuen sich auf Ihren Besuch am Stand F148.

Links

Unternehmen

  • Zemmler Siebanlagen GmbH
    Nobelstraße 11
    03238 Massen-Niederlausitz
  • +49 (0) 3531 7906-0
  • +49 (0) 3531 7906-41

  • info@zemmler.de

Bitte folgen


Instagram


Facebook


Twitter


Youtube


Linkedin


Xing

Twitter-News